NATURPOOL - natürliches, kristallklares Wasser

im Raum Baden, Mödling und Wien

 
 
Naturpool-Konfigurator

Der biologische Naturpool...

...verzichtet auf eine chemische Wasseraufbereitung. Ihr Gartenteich erzielt die gewünschte Wasserqualität durch biologisches Gleichgewicht. Naturpools sind unabhängig von der Gestaltung künstliche Badegewässer. Die biologischen Vorgänge entsprechen einem nährstoffarmen Fluss (Traun, Ischl, Lammer,...).

 

Typische Merkmale:

  • Wasseraufbereitung über Schnellfilter und Skimmer, Aufbau eines Biofilms
  • Wasserpflanzen nicht notwendig (ideal in baulich getrenntem Gewässer)
  • immer klares Wasser
  • Chemiefrei
  • geringe Vielfalt an Pflanzen und Tieren
 

Wartung:

  • regelmäßige Wartung/Überwinterung der Pump(en)
  • regelmäßige Zugabe von Nährstoffen wie Stickstoff, Kalium, Magnesium und andere.
  • regelmäßige Entfernung von Sedimenten (wir empfehlen einen automatischen Bodenreiniger)
  • mechanische Entfernung organischer Substanzen (Skimmer entleeren, Keschern, Laubschutznetz im Herbst)
  • Falls vorhanden: Pflege der wenigen Wasserpflanzen
  • Durchschnittlich eine dreiviertel Stunde pro Woche verwenden unsere Kunden, für die Pflege Ihres Naturpools.

 

Der Naturpool - Die umweltfreundliche Alternative:

Naturpools sind eine echte Alternative zu traditionellen Swimmingpools. Im Unterschied zu diesen reinigen ausschließlich biologische Prozesse das Badewasser. Kein Chlor, kein UV-Licht, weder Kupfer noch Algenvernichter beeinträchtigen das reine Badevergnügen!

Naturpools lassen sich außerdem in Optik und Form vielfältig gestalten und brauchen weder einen jährlichen Wassertausch noch sind Pflanzzonen notwendig. Die Pflege und Wartung der Filter und Filtertechnik ist gemäß Herstellerangaben zum Erhalt der hervorragenden biologischen Wasserqualität sehr wohl erforderlich.

Immer klares Wasser für Schwimmvergnügen pur!

Naturpools brauchen keine Pflanzbereiche. Mögliche kleine Pflanzbereiche können mit geeigneten Pflanzen wie Minzen, Blutweiderich und Sumpfschwertlilien besetzt werden.
Badevergnügen in weichem, rein natürlich gereinigtem klarem Wasser bietet der Naturpool. Das Schwimmen steht im Vordergrund. Schnellfilter entnehmen dem Wasser Nährstoffe.

Die sichtbare Natur – Pflanzen und vor allem Tiere – rücken in den Hintergrund. Die wasserreinigenden biologischen Vorgänge spielen sich zum Großteil im Filterkörper ab. Auf der Oberfläche des Filtermaterials entwickelt sich eine reinigende Schicht – der Biofilm – in der unzählige Mikroorganismen dem Wasser Nährstoffe entziehen. Hat die Schicht ihr Maximum erreicht, wird sie je nach Bauart durch einen Wartungsvorgang dem System entzogen und der reinigende Vorgang des Biofilmaufbaues beginnt von Neuem. Nur wenige Pflanzenarten können unter diesen Bedingungen ihre natürliche Schönheit zeigen. Sie unterstreichen in geringer Zahl das klare Wasser des Naturpools und bilden so die Verbindung zum Garten.
Abgesehen vom individuellen Wunsch nach mehr oder weniger erlebbarer Natur beim Baden bietet der Naturpool im Vergleich zum Schwimmteich bei wenig Platzbedarf die größere nutzbare Wasserfläche.

Naturpool vs. Schwimmteich - Merkmale & Wartung

Naturpool vs. Chlorpool vs. Salzwasserpool
Naturpool-Konfigurator
 

Galerie Naturpool:





Naturpool Referenzprojekte:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen